Dienstag, 17. Juni 2008

Benda nach Krefeld?

Auf der Suche nach einem Ersatz für Jan Alinc, der nach seiner fristlosen Kündigung wohl endgültig nicht mehr für die Krefeld Pinguine auflaufen wird, hat der KEV möglicherweise einen Ersatz gefunden.

Wie die Eishockey News berichtet stehen die Krefeld Pinguine mit dem ehemaligen Nationalspieler Jan Benda in Kontakt. Benda, der tschechische Wurzeln hat, war in den letzten Jahren in Russland und Tschechien aktiv. Dort kam er in den letzten beiden Spielzeiten in je 45 Spielen auf 24, bzw. 26 Punkte. Zudem kommt er in seiner langen Karriere bereits auf 175 Länderspiele für den DEB und möchte seine Karriere in der deutschen Heimat beenden. Bei seinen Ruhestandsplänen sind die Pinguine offenbar ein Kandidat für die Verpflichtung Bendas.

Der Kontakt ist bereits bestätig und eine Einigung zwischen dem 36-jährigen und den Seidenstädtern scheint nicht unvorstellbar.

Die Pinguine könnten sich, im Falle einer Verpflichtung Bendas, über eine große Menge an Eishockey-Erfahrung freuen. Zudem kann Benda im Sturm und in der Abwehr eingesetzt werden und würde das Ausländerkontingent der Pinguine nicht belasten. Ob Benda mit seinen 36 Jahren jedoch noch fit genug für die DEL ist steht auf einem anderen Blatt.

Ich persönlich denke, dass die Verpflichtung Sinn machen würde. Benda wäre besonders für den "jungen Haufen" ein guter Ziehvater und könnte seine Erfahrung weitergeben. Aber noch ist ja nichts in trockenen Tüchern...

Donnerstag, 29. Mai 2008

Pinguine verpflichten Stephens

Endlich Neuigkeiten aus dem Lager der Krefeld Pinguine. Nachdem in den letzten Tagen hauptsächlich die NHL andere DEL-Vereine, vorzugsweise die Panther aus Ingolstadt, mit Meldungen aus sich aufmerksam machten, haben jetzt die Pinguine Erfreuliches mitzuteilen.

So wurde der Saisonetat für das nächste Jahr leicht erhöht (von 3,9 Mio. auf 4,1 Mio.). Damit stehen dem KEV also mehr Mittel zur Verfügung um neue Spieler zu verpflichten als in der vergangenen Saison.

„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und gehen davon aus, die Lizenz für die kommende Spielzeit ohne größere Auflagen zu erhalten“

Dieser Satz von Geschäftsführer Wolfgang Schäfer dürfte die Anhänger der Pinguine besonders freuen, wurde doch in den letzen Wochen sogar über einen Lizenzverkauf spekuliert.

Die finanziellen Mittel wurden auch direkt verwendet um einen neuen Stürmer für die Saison 08/09 zu verpflichten: Charlie Stephens wechselt von den Metro Stars auf die andere, die richtige Rheinseite. Der 27- jährige Kanadier erhält einen Einjahresvertrag.

Stephens war bereits in NHL und AHL aktiv und bestritt für die DEG in den vergangenen zwei Spielzeiten 100 Spiele und schoss dabei 21 Tore und bereitete 37 vor. Dagegen stehen ordentliche 219 Strafminuten, die für Stephens Physis sprechen.

Eine gute Neuverpflichtung. Meiner Meinung nach. Stephens ist von den Spielanlagen als Tauschpartner für Ryan Ramsay zu sehen, der ja in der kommenden Saison in Düsseldorf aktiv sein wird. Wenn Stephens, im Gegensatz zu Ramsay, sein Engagement die komplette Saison über zeigen kann, hätte sich der Kader verstärkt.

Auch von dieser Stelle: Herzlich Willkommen in Krefeld, Charlie!

Donnerstag, 22. Mai 2008

Kunce, Alinc und andere Pannen!

Mitten im Sommerloch, aber die Krefeld Pinguine haben immer etwas zu bieten: Da gäbe es zum Beispiel Neuigkeiten von den Akteuren Alinc und Kunce, einen potenziellen Neuzugang und die unterschiedliche Saisonvorbereitung der einzelnen Spieler. Doch eins nach dem anderen...

Kunce/Alinc
Nachdem die beiden Spieler der Krefeld Pinguine, Daniel Kunce und Jan Alinc, unmittelbar nach der Saison bekannt gaben, dass sie aus mysteriösen Umständen nicht mehr im KönigPalast auflaufen wollen, zumindest nicht in schwarz-gelben Trikots, war es ruhig geworden. Nach Duisburg sollte der Weg wohl führen, aber die Pinguine stellten sich quer und pochten auf die Erfüllung der beiden Verträge. Mittlerweile hat sich, laut RP, herausgestellt, dass die Duisburger schon fest mit Jan Alinc planen, Daniel Kunce hingegen nicht unbedingt haben wollen. Dieser ist eher bei Nürnberg im Gespräch, wo er ja bereits spielte, bevor er bei den Pinguinen anheuerte.

Hört sich vielleicht nach Neuigkeiten an, sind aber nicht wirklich welche. Schließlich ist die Situation schon seit mehreren Wochen die selbe: Die beiden haben Vertrag in Krefeld und sollen diesen eben auch erfüllen.

Neuzugang?
Nachdem Jiri Ehrenberger seinen wolhverdienten Sommerurlaub hnter sich gebracht hat geht es auch in Sachen Team 08/09 weiter. Zwei Stürmern aus Nordamerika sollen Angebote gemacht worden sein. Einer von ihnen, so wird gemunkelt ist der Freezer Benoit Gratton.

Ich persönlich hätte nichts dagegen, solange er seinen Kumpel Beaucage nicht mitbringt ;-)

Saisonvorbereitung
Auch die hat in Krefeld schon begonnen. Morgens gehts ab in den Stadtwald und nachmittags wird im Kraftraum gepumpt. Andreas Driendl, Neuzugang der Pinguine, fehlt allerding, weil er eine etwas andere Art der Vorbereitung eingeschlagen hatte: Hecke schneiden bei Papa! Dabei rutschte Driendl aber mit der Schere ab und schlitzte sich den Oberschenkel bis auf den Knochen auf. Autsch und Gute Besserung von dieser Stelle!

Freitag, 16. Mai 2008

Saisonfazit

Mit ein wenig Abstand betrachtet - Wie ist die Saison der Pinguine eigentlich verlaufen? Gab es Highlights? Woran erinnert man sich nicht so gerne?

Hier gibt es die Antworten zur KEV-Saison 07/08.

blog_link

Donnerstag, 15. Mai 2008

Zitiert #2

"Nun ja, es gibt bisher Namen. Eine Gruppe von Individuen. Aber das ist noch kein Team. Während des Sommers wird ein Team geboren und wir stehen jetzt erst noch vor der Geburt! Aus den Jungs, die wir haben müssen wir im Sommer ein konkurrenzfähiges Team basteln. Für die Playoffs! Und das wird in drei Monaten auf dem Eis und drum herum passieren, nicht jetzt auf dem Papier nach Namen und Statistiken"

Igor Pavlov über die Saisonvorbereitung der Krefeld Pinguine

Sowas macht mir Mut...

Freitag, 9. Mai 2008

Rätsel #1

Wie eben geschrieben, ist Johan Franzen in diesem Jahr der überragende Akteur in den Play-Offs und gestern gelang dem Schweden der 12. Play-Off-Treffer.

Besonders ist, dass Franzen alle diese 12 Treffer hintereinander erzielte. Spiel nach Spiel und ohne Tor-Pause. Damit hat sich Franzen auch in der NHL-Datenbank der "Play-Off goals in one streak" an die Spitze gesetzt.

Die Frage ist: Wer belegt in dieser Disziplin den zweiten Platz?

Kleiner Tip: Die Person hat 10 Treffer erzielt und war auch mal in der DEL aktiv.

Montag, 5. Mai 2008

Bleibt Alinc doch ein Pinguin?

Nach den Gerüchten, dass Daniel Kunce und Jan Alinc die Krefeld Pinguine trotz laufender Verträge verlassen wollen folgt jetzt, viele Wochen später, vielleicht die erste Entwarnung. Zumindest was die Personalie Jan Alinc angeht.

Laut der Eishockey News will Alinc seinen Vertrag in Krefeld nun doch erfüllen und nicht nach Duisburg wechseln. Der Grund für diesen Sinneswechsel ist allerdings ungeklärt. Sind die Probleme, die Alinc zu einem Wechsel veranlasst haben geklärt worden, wäre alles super. Denn ein Alinc in Topform hilft jedem DEL-Team. Sollte der Tscheche allerdings zu einer Vertragserfüllung gedrängt worden sein, wäre die Situation mehr als unglücklich. Ob ein Spieler, der eigentlich nicht bei seinem Verein spielen will, die selben Leistungen abrufen kann wie einer, der sich zu 100% mit dem Verein identifiziert wage ich zu bezweifeln.

Hoffen wir das Beste und freuen uns auf einen Alinc in Topform. Hoffentlich…

Mehr zum Thema Eishockey gibt es hier:
blog_link

Dienstag, 29. April 2008

Eine Sommerpause in Krefeld

Die sportliche Saison ist beendet für die Krefeld Pinguine. Früher als beabsichtigt. Und da die Zeit bis zur kommenden Saison noch lang ist muss man eben mit Schlagzeilen dafür sorgen, dass man als Verein nicht in Vergessenheit gerät.

Andere Vereine berichten über Verpflichtungen von Trainern, Spielern oder Managern und andere sorgen eben mit Schlagzeilen wegen ausstehenden Zahlungen und Insolvenz für die nötige Präsenz in den Medien. Die Krefeld Pinguine gehören, leider wieder ein mal, zu der zuletzt genannten Fraktion....

Den kompletten Artikel gibt es hier:
blog_link

KEV - Blog

Alles über die Pinguine aus Krefeld, die DEL und den Rest der geilsten Sportart der Welt

Blogs:

Eisbaerlin

Breitnigge

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Deutsches Blog Verzeichnis

KEV - Blog abonnieren

Feed

Aktuelle Beiträge

Benda nach Krefeld?
Auf der Suche nach einem Ersatz für Jan Alinc,...
ciatyl - 17. Jun, 13:54
Pinguine verpflichten...
Endlich Neuigkeiten aus dem Lager der Krefeld Pinguine....
ciatyl - 29. Mai, 19:38
Kunce, Alinc und andere...
Mitten im Sommerloch, aber die Krefeld Pinguine haben...
ciatyl - 22. Mai, 16:28
Saisonfazit
Mit ein wenig Abstand betrachtet - Wie ist die Saison...
ciatyl - 16. Mai, 19:20
Zitiert #2
"Nun ja, es gibt bisher Namen. Eine Gruppe von Individuen....
ciatyl - 15. Mai, 13:02

Impressum

Suche

 

Web Counter-Modul


3 Stars
DEB
DEL
Eisbären Berlin
Impressum
NHL
Play-Offs
Rätsel
Sonstiges
Spiele der Pinguine
Spieler der Pinguine
Was macht eigentlich...
Wunschzettel
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren